Microsoft Project wird von vielen Anwendern als komplex wahrgenommen. Legt man jedoch die Grundeinstellungen richtig fest, lässt sich die Bedienung deutlich vereinfachen. In der neuen Ausgabe des Projektmagazins erläutert Renke Holert, welche Optionen Sie ändern sollten, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden und mit welchem Vorgehen Sie den Projektplan auch bei umfangreichen Projekten im Griff behalten.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.