Eine häufig gestellte Frage ist, wie man wie unten dargestellt den Vorgangsnamen innerhalb eines Vorgangsbalkens im Balkendiagramm zentrieren kann.

Zentrierter Vorgangsname im Balkendiagramm

Microsoft Project erlaubt zwar im Standard die Darstellung des Vorgangsnamens innerhalb des Vorgangsbalkens, jedoch wird dieser linksbündig ausgerichtet. Innerhalb der Textarten kann man zudem viele Eigenschaften der Schrift festlegen, jedoch nicht die horizontale Ausrichtung. Die Lösung besteht darin, ein benutzerdefiniertes Feld zu verwenden und diesem eine Formel zu hinterlegen. Führen Sie dazu folgende Schritte aus:

  1. Rufen Sie im Menüband auf der Registerkarte Projekt in der Befehlsgruppe Eigenschaften den Befehl Benutzerdefinierte Felder auf.
  2. Benennen Sie z.B. das Feld Text1 in Task Centered um und klicken Sie auf die Schalfläche Formel.
  3. Geben die folgende Formel abhängig von Ihrer Sprachversion ein:
    Englisch: IIf(2,6*DateDiff(“d”;[Start];[Finish])+1-(len([Name]))>0;space(2,6*DateDiff(“d”;[Start];[Finish])+1-(len([Name]))) & [Name];[Name])
    Deutsch: IIf(2,6*DateDiff(“d”;[Anfang];[Ende])+1-(len([Name]))>0;space(2,6*DateDiff(“d”;[Anfang];[Ende])+1-(len([Name]))) & [Name];[Name])
  4. Rufen Sie im Menüband auf der Registerkarte Format in der Befehlsgruppe Balkenarten im Dropdown-Listenfeld Format den Befehl Balkenarten auf.
  5. Wählen Sie die Zeile Vorgang aus. Legen Sie in der Tabelle darunter auf der Registerkarte Text das  Feld Task Centered für Innerhalb fest.